Schweizer Integrationspreis 05

In Solothurn wurden am 26. November die ersten drei Integrationsprojekte mit dem Schweizer Integrationspreis 2005 ausgezeichnet.

  • «Mentoring für Jugendliche, Baden» (Seniorenrat Baden, Integrations- und Berufsfindungsklasse IBK)
  • QUIMS, Qualität in multikulturellen Schulen (Bildungsdirektion des Kantons Zürich)
  • «Il Ponte», Sendung von TeleTicino für Migrantinnen und Migranten

Die Preisträger erhalten je 10'000 Franken.

Mit einer «Speziellen Erwähnung» bedacht wurden:

  • «global kids», gleichnamiges Buch, Ausstellungen, Veranstaltungen (Eva Burkard und Genny Russo)
  • «FemmesTische mit Migrantinnen», Elternbildung am Stubentisch (Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland)
  • TV Bourdo-Net, Partizipationsprojekt im Stadtteil Bourdonnette, Lausanne

Letzte Änderung 14.09.2012

Zum Seitenanfang

https://www.openegov.admin.ch/content/ekm/de/home/aktuell/veranstaltung/prix/prix2005.html